Sunfiber Orange – Der erste sättigende Softdrink

Die meisten Menschen in den Industrienationen ernähren sich zu ballaststoffarm. Mit „Sunfiber Orange“ präsentieren Sinalco, Taiyo und Sweethouse ein Konzept für ein Erfrischungsgetränk, das mit Ballaststoffen angereichert ist und das Defizit ausgleichen kann.

Sunfiber Orange ist ein funktionales Erfrischungsgetränk, das zuckerfrei und mit Ballaststoffen angereichert ist. Aufgrund seiner hohen Ballaststoffe und seines niedrigen Kalorienstatus trägt es zu einer gesunden Ernährung bei und unterstützt das Gewichtsmanagement.

Taiyos Sunfiber stammt von der indischen Guarbohne, einem Mitglied der Familie der Leguminosen, und ist daher zu 100% natürlich. Wichtig ist, dass die Ballaststoffe absolut wasserlöslich, geschmacks- und geruchslos sind und den Geschmack, das Mundgefühl oder das Aussehen des Endprodukts nicht beeinträchtigen. Sunfiber wird im Dickdarm von Bakterien fermentiert. Diese Fermentation führt zur Produktion von kurzkettigen Fettsäuren (SCFA), die von der Schleimhaut aufgenommen werden und eine sättigende und appetithemmende Wirkung haben.

Wie in einer Crossover-Studie bestätigt, kann das Getränk die Ballaststoffaufnahme erhöhen und die Kalorienaufnahme reduzieren. Als Ergebnis wurde gezeigt, dass der Konsum von Sunfiber-haltigen Getränken das Sättigungsgefühl signifikant erhöht und die Energieaufnahme der nächsten Mahlzeit um 70 bis 100 Kalorien reduziert. Taiyos Partner Sinalco steuerte das Grundrezept seines beliebten Orangen-Erfrischungsgetränks bei, und das Süßkonzept wurde von Sweethouse entwickelt.

Gesundheitsfördernde Vorteile:

  • Zuckerfrei
  • Reduzierte Kalorien
  • Ballaststoffanreicherung
  • Köstlicher Orangenlimonadengeschmack
  • Unterstützt das Gewichtsmanagement

Lesen Sie den Englischen Originalartikel unter nutraingredients.com

Sollten Sie weitere Informationen benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Bildquelle: 123RF | Aleksandr Markin