Matcha Pulver

Das grüne Matcha-Pulver aus der Teepflanze camellia sinensis, der chinesischen Teepflanze, ist heute eine der beliebtesten Teesorten der Welt. Die längst vergessene und wiederentdeckte Pflanze wurde vor 800 Jahren von japanischen Mönchen aus China nach Japan gebracht. Japan brachte die Matcha-Teepflanze zu neuem Ruhm, während diese Tradition in China zur gleichen Zeit in Vergessenheit geraten war. Die Mönche in Japan nutzten den Tee traditionell, um beim Meditieren konzentriert und ruhig zu bleiben. Aufgrund seiner hervorragenden Inhaltsstoffe wurde Matcha auch als Heilmittel eingesetzt und gilt heute weltweit als Superfood. Nur wenn die grünen Teeblätter zu sehr kleinen Partikeln gemahlen wurden, darf der Tee als Matcha bezeichnet werden. Matcha wird also als Pulver konsumiert und beim Trinken des Tees werden alle gesunden Inhaltsstoffe vom Körper aufgenommen. Im Laufe des 16. Jahrhunderts entwickelte sich die traditionelle Zubereitung des Matcha-Tees zu einem rituellen Vorgang, der in Japan als Zeichen besonderer Bildung und eines kultivierten Lebensstils angesehen wurde. Auch heute noch gilt die Teezeremonie als eine Art ritualisierte Auszeit, und obwohl sie hauptsächlich in Japan konsumiert wird, wurde sie auch in Europa und auf der ganzen Welt immer beliebter.

Taiyo Matcha Pulver Produkte:

Logo of Matcha green tea

Matcha-Pulver ist ein innovatives Produkt, das viele dynamische Verwendungsmöglichkeiten hat. Es wird aus biologisch gemahlenen Premium-Grünteeblättern (Matcha) hergestellt und ist ein Genuss aus Japan. Matcha verleiht Produkten einen weichen, ausgezeichneten Teegeschmack und enthält einen hohen Anteil an Polyphenolen, Vitamin K und Mangan. Taiyos Matcha wird bei jeder Produktionscharge umfangreichen Sicherheits- und Pestizid-Tests unterzogen, um sichere und zertifizierte Produkte zu liefern.

Weiterlesen >